creative business solutions

die Lösung…

Home
Dein eigenes Buch
die Lösung...

…ein eigenes Buch mit Hilfe von PLR

Was bedeutet PLR?

interact

Die Abkürzung PLR steht für Private Label Rights.

Wenn Du kein eigenes Buch schreiben kannst oder willst, dann kann das jemand anderes für Dich übernehmen oder es gibt bereits ein Buch, von dem Du die Rechte erwirbst.

Bei einem von Dir gekauften Produkt mit Private Label Rights hast Du folgende Möglichkeiten:

  • Du darfst den Titel / Namen des Produkts ändern.
  • Du darfst den Inhalt des Produkts ändern (kürzen, erweitern, umschreiben usw.).
  • Du darfst das Aussehen / Erscheinungsbild des Produkts ändern.
  • Du darfst das Produkt in seine Bestandteile zerlegen und z.B. Teile in neue, völlig andere Produkte, einfließen lassen.
  • Du darfst Deinen Namen als Herausgeber und für das Copyright beanspruchen, sowohl für das eBook, als auch für die Printversion.
  • Du darfst das gesamte Produkt oder Teile davon verkaufen oder verschenken.

das darfst Du und das nicht...

JA - das darfst Du

.

bullet_acceptDarf für den persönlichen und gewerblichen Gebrauch genutzt werden.

Darf verkauft werden.

Darf verschenkt werden.

Du darfst Dich als Autor ausgeben und hast das Copyright für die geänderte Version.

Inhalte, Aussehen und Gestaltung können verändert und angepasst werden.

NEIN - das darfst Du nicht

.

bullet_denyDas Produkt darf nicht unverändert verkauft werden.

Die ursprüngliche PLR-Lizenz darf nicht verkauft werden.

Das geänderte Produkt darf nicht als PLR verkauft werden.

Das ursprüngliche oder geänderte Produkt darf weder als eBook, noch als Printversion bei Amazon / Kindle veröffentlicht werden.

Praktisch kannst Du mit dem Produkt und den damit verbundenen Rechten alles tun, was gestattet ist. In jedem Fall kannst Du damit Dein eigenes Produkt auf den Markt bringen und Deine eigene Reputation steigern.
Copyright 2013 asm-concept